Entdecker, Förderer, Freund


Veröffentlicht am 10. Oktober 2013

0 Flares 0 Flares ×

„Felix war von jeher ein absoluter Ausnahmespieler. Ich kenne seine Familie, wir haben einen guten Kontakt. Felix ist auf dem Teppich geblieben. Jedes Jahr trifft er sich einmal mit seiner ehemaligen Mannschaft Turnverein 1860 Aschafffenburg (TVA). Dann ist er ganz der Alte.“

(Alexander Petschner, Jugendtrainer von Felix Magath, main-netz, 6. September 2010)

Ein Gedanke zu „Entdecker, Förderer, Freund

  1. Schleifer

    Ich hänge mein Herz nicht mehr an Vereine und Teams, sondern nur noch an Personen!
    Ich war früher HSV Fan!Nun nicht mehr!
    Ich kann aber kein Fan von einem Team sein, indem so ein Filz herscht. Es gibt aber auch genügend andere Vereine die man da nennen könnte.

    Ich bin jetzt Fan von Personen und verfolge deren Weg. Spielt, oder arbeitet diese Person zum Beispiel bei X, verfolge ich natürlich mit gesteigertem Interesse die Geschehnisse bei X. So wechselt mein Verein dann häufig, was für mich aber kein Problem ist, da ich dadurch nicht jede Kröte schlucken muß.

Schreibe einen Kommentar