Thema Facebook


Veröffentlicht am 31. Mai 2014

0 Flares 0 Flares ×

„Ich habe die Erfahrung gemacht, was man Journalisten sagt kommt oft nicht so rüber, wie man es selbst geäußert hat. Insofern habe ich mein eigenes Medium und da kann ich mich genauso äußern, wie ich es meine und gesagt habe. Dort wird es auch nicht durch irgendwelche Überschriften verfälscht. Dort findet man eins zu eins was ich mitteilen will. Ich möchte meine Fans und meine Freunde auf Facebook richtig informieren. Diejenigen, die mit mir auf Facebook kommunizieren, sollen auch erfahren, was wirklich bei mir passiert. Ich möchte meine Sicht der Dinge auf Facebook darstellen und meine Fans auf dem Laufenden halten.“

(Felix Magath, Interview mit Frank Buschmann, London im Februar 2014)

Schreibe einen Kommentar