Standard + Defensivspieler = Halbfinale


Veröffentlicht am 5. Juli 2014

3 Flares 3 Flares ×

imago16808716m_imago16810515m_c

Deutschland hat die Hand am Titel – Brasilien nun ohne Chance

Der Tag der Innenverteidiger. Mats Hummels machte es vor, Thiago Silva und David Luiz wollten sich nicht lumpen lassen. Ihre Tore sorgten für das lange prognostizierte Halbfinale Brasilien – Deutschland, die Gegner Frankreich und Kolumbien blieben auf der Strecke. Auf dieser Strecke blieb in der Abendpartie auch der Fußball. Mit einer Mischung aus Ignoranz und Inkompetenz sorgte der Spanier Carlos Velasco Carballo in der Partie Brasilien gegen Kolumbien für das Abrutschen des zerfahrenen Spiels in stetig anwachsende Härte, bei der auch Brasiliens Nationalstolz Neymar weidwund auf der Strecke blieb. Auch Kolumbiens Filigrantechniker und Torjäger James Rodríguez war schutzlos den rüden Attacken des Gegners ausgesetzt. Solche Schiedsrichter zerstören den Fußball und nehmen die Lust am Sport. Der Skandal wirft Fragen Richtung FIFA auf. Wird dem Kolumbianer Juan Zúñiga nun in gleicher und nachträglicher Konsequenz begegnet wie dem Uruguayer Luis Suárez? Zúñiga rammte sein Knie in voller Absicht in den Rücken von Neymar. Wie steht es nun um die Gewichtung zwischen herbeigeführten Wirbelbruch und mutwilligen Biss? Hat dieser unsägliche Schiedsrichter Konsequenzen zu erwarten?

Wer das Halbfinale Brasilien gegen Deutschland gewinnt, wird auch im Endspiel obsiegen. Alle Karten liegen nun in der Hand von Deutschland. Selbst mit Neymar und Thiago Silva hätte Brasilien es sehr schwer gehabt, in der neuen Situation gibt es aber keine Aussicht auf Erfolg.  Brasilien tritt mit einer fußballerisch limitierten Generation an, Deutschland verfügt über die beste Fußballgeneration der letzten Jahrzehnte. Brasilien hat außer dem Heimvorteil nichts mehr in der Hand und ist schon vor Anpfiff geschlagen. Deutschland mit besten Titelchancen. Die Trophäe des italienischen Bildhauers Silvio Gazzaniga ist uns kaum noch zu nehmen. Unter den heutigen Protagonisten ist der mögliche Finalgegner zu finden. Messi muss sich gegen Belgien behaupten. Wenn die Wilmots-Truppe den besten Fußballer des Planeten an die Leine legt, ist sie im Halbfinale. Aber Messi und Leine… Costa Rica braucht ein Fußballwunder, diesem erfrischenden Team ist eine Menge zuzutrauen. Gegen Louis van Gaal und Holland könnte ein Wunder allerdings zu wenig sein. Wünschen wir beiden Paarungen Schiedsrichter, welche die Gesundheit der Spieler schützen und die Würde des Spiels achten. Irgendwo muss es doch solche Unparteiischen noch geben.

Redaktion Magath & Fußball

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar