Unterwegs in Florida


Veröffentlicht am 25. Juli 2014

2 Flares 2 Flares ×

imago15382082m_c

Fulham FC testet in Jacksonville gegen D.C. United

Normalerweise dient das EverBank Field in Jacksonville, der mit über 800.000 Einwohnern größten Stadt des US-Bundesstaats Florida, als Spielstätte der Jaguars. American Football ist in der Sportwelt auf der anderen Seite des Atlantiks noch immer das Nonplusultra, in der Gunst der Amerikaner sogar noch vor Baseball, Basketball oder Eishockey angesiedelt. Die National Football League (NFL) gleichzeitig beeindruckendes Massenspektakel und beispiellose Geldmaschine, die in ihren Dimensionen jedwede europäische Fußballliga in den Schatten stellt. Meist am ersten Februarsonntag ausgetragen, ist der „Super Bowl“, das NFL-Finale, seit Jahren das größte Sportereignis der Welt und verkörpert längst ein Milliardengeschäft mit globaler Strahlkraft weit über den Sport hinaus. Am Samstag jedoch sind es nicht die Jacksonville Jaguars, das Team von Fulham-Besitzer Shahid Khan, das die Zuschauer ins EverBank Field lockt – „Soccer“ statt Football ist angesagt. Ab 18 Uhr Ortszeit (0 Uhr MESZ) ist das über 76.000 Fans fassende Rund Austragungsort eines Testspiels zwischen dem Fulham FC und dem MLS-Club D.C. United aus Washington.

Die Saisonvorbereitung auf die am Samstag, 9. August, für die Londoner mit einem Auswärtsspiel bei Ipswich Town beginnende Championship verlief bislang zufriedenstellend. Das von Felix Magath runderneuerte und stark verjüngte Team gewann gegen East Fife (3:0), Motherwell (2:0) und zuletzt Crawley Town (2:0), musste sich nur den Glasgow Rangers (2:4) geschlagen geben und kann auf ein intensives wie stimmungs- und leistungsförderndes Trainingslager in Schottland zurückblicken. Das Aufeinandertreffen mit dem vierfachen MLS-Champion (1996, 1997, 1999, 2004), der von Ex-Nationalspieler Ben Olsen trainiert sich in der zurückliegenden Spielzeit nicht für die Meisterschaftsendrunde qualifizieren konnte, darf knapp zwei Wochen vor dem Saisonstart daher durchaus als Härtetest betrachtet werden.

Testspiel

D.C. United – Fulham FC
Datum: Sonntag, 27. Juli 2014
Anstoß: 0.00 Uhr (MESZ)
Stadion: EverBank Field, Jacksonville, Florida

Statement Felix Magath

„Wir freuen uns sehr auf die Reise nach Jacksonville und die Partie gegen D.C. United. Es ist für uns eine tolle Erfahrung, die Heimstätte von Shahid Khan’s Jacksonville Jaguars kennenzulernen und zusätzlich eine gute Möglichkeit für unsere vielen jungen Spieler, sich in Richtung Saisonstart nachhaltig zu empfehlen. Wir freuen uns auf die Zuschauer in Jacksonville und hoffen auf die Unterstützung unserer amerikanischen Fulham-Fans.“

Der Kader des FC Fulham in Jacksonville

Tor
Marcus Bettinelli, Jesse Joronen

Abwehr
Fernando Amorebieta, Cameron Burgess, Tim Hoogland, Shaun Hutchinson, Konstantinos Stafylidis, Kay Voser

Mittelfeld
Chris David, Thomas Eisfeld, Emerson Hyndman, Ryan Williams

Angriff
Moussa Dembélé, Patrick Roberts, Hugo Rodallega, George Williams

Redaktion Magath & Fußball

Schreibe einen Kommentar