Championship in Startlöchern


Veröffentlicht am 6. August 2014

3 Flares 3 Flares ×

imago17149585m_c

Football League Championship vor Saison 2014/15

Am Samstag geht es richtig los, am Freitag schon der Vorgeschmack mit einer Partie. Mit unterschiedlichen Absichten starten folgende 24 Teams in eine mit Hochspannung erwartete und wenig prognostizierbare Saison:

Birmingham City, Blackburn Rovers, Blackpool, Bolton Wanderers, Bournemouth, Brentford, Brighton & Hove Albion, Cardiff City, Charlton Athletic, Derby County, Fulham FC, Huddersfield Town, Ipswich Town, Leeds United, Middlesbrough, Millwall, Norwich City, Nottingham Forest, Reading, Rotherham United, Sheffield Wednesday, Watford, Wigan Athletic, Wolverhampton Wanderers.

Naturgemäß als Favoriten gelten stets die Absteiger aus der Premier League (Fulham FC, Norwich City, Cardiff City), obwohl diese – ein Rückblick in die Ligageschichte bestätigt dies – sich anfangs oftmals sehr schwer tun im neuen Umfeld. Die englischen Buchmacher sehen Cardiff, Derby County, Fulham FC, Wigan und Norwich als heiße Favoriten. Bei den Experten von Sky-England stehen Derby, Nottingham Forest, Wigan, Norwich, Cardiff und Watford auf den Spitzenplätzen der Spekulation. Nichts Genaues weiß man nicht und schreibt und redet deswegen besonders viel darüber. Die Fans sind jedenfalls heiß auf die neue Saison. Vor den Mannschaften der Championship liegen 46 Spieltage, wohl die kräfteraubendste Fußballliga der Welt.

Felix Magath geht mit einer frischen und neuen Mannschaft an den Start. Junge Talente – immer ein Markenzeichen Magath’scher Teams – und erfahrene wie neue Spieler bilden eine Mannschaft, welche die schwierige Saison in Angriff nimmt und sich beweisen will. Die Jungs und Männer vom Craven Cottage starten ihre Saison am Samstag, 9. August, um 18.15 Uhr (MESZ) mit einem Auswärtsspiel bei Ipswich Town im Portman Road Stadium.

Redaktion Magath & Fußball

Schreibe einen Kommentar