Fulham FC – Cardiff City 1:1 (1:0)


Veröffentlicht am 30. August 2014

0 Flares 0 Flares ×

Sky Bet Championship Saison 2014/15 – 5. Spieltag

Aufstellung Fulham FC
Bettinelli – Stafylidis, Burn, Bodurov, Voser – Hoogland – Parker (C, 82. Eisfeld), Hyndman – David (75. Dembele) – McCormack, Woodrow (60. Chihi)
Ersatzbank: Kiraly, Hutchinson, Eisfeld, Roberts, Chihi, Williams, Dembele
Trainer: Felix Magath

Aufstellung Cardiff City
Marshall (C) – Fabio, Connolly, Morrison, Brayford – Daehli (82. Eikrem), Whittingham, Dikgacoi (59. Ralls), Pilkington – Jones, Le Fondre (71. Macheda)
Trainer: Ole Gunnar Solskjaer

Statistik
Tor: 1:0 (22. Hoogland), 1:1 (55. Jones)
Gelbe Karten: Fulham (Hoogland), Cardiff (Witthingham)
Schiedsrichter: James Adcock
Stadion: Craven Cottage, Fulham

Statement Felix Magath

„Es war eine sehr gute erste Halbzeit heute und unsere beste Leistung in dieser Saison. Wir haben sehr gut gespielt und hatten Chancen, mehr Tore zu machen. Wir haben das Spiel kontrolliert gegen eine sehr gute Mannschaft, die als einer der Favoriten für die Meisterschaft gilt. Ich bin nicht glücklich, dass wir heute nur einen Punkt holten, es tut mir auch für die Jungs leid, aber ich bin sicher, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Championship-Saison ist sehr lang und in der Abrechnung wird der Punkt sehr wichtig sein. Ich habe keine Zweifel, wir können am Ende der Saison den Aufstieg hinbekommen. Es ist eine schwierige Situation und ich kann verstehen, einige Fans haben Angst. Ich kann ihre Angst nachvollziehen und ich bin nicht froh darüber. Aber für diesen Verein war es absolut notwendig wieder von vorne anzufangen und etwas aufzubauen. Darin besteht meine Arbeit. Ich bin der richtige Mann für diese Aufgabe. Es gibt eine Menge junger Spieler in meinem Team, einige Spieler haben uns verlassen. Ich bin sicher, dass wir zu Beginn der nächsten Woche noch zwei oder drei neue Spieler verpflichten.“

Tabellensituation nach Spieltag 5
Fulham FC | Platz 23 – 1 Punkt, 3:10 Tore, 5 Spiele

Redaktion Magath & Fußball

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar