Social Media und Fußball


Veröffentlicht am 2. November 2014

0 Flares 0 Flares ×

Louis van Gaal blickt in die Sozialen Netzwerke

Vor dem englischen Spitzenspiel Manchester City gegen Manchester United hielt sich das verbale Donnergrollen in Grenzen. Dem Chilenen Manuel Pellegrini sind italienische Temperamentausbrüche Marke Roberto Mancini fremd, sein Gegenüber Louis van Gaal steht dem großen Alex Ferguson sicher in keiner Temperamentfrage nach, aber Medien und Öffentlichkeit eine Show auf Bestellung zu liefern ist nicht die Sache des Holländers. Im Vorfeld beschäftigten sich eher eine Heerschar von Ex-Spielern und „Experten“ mit der Partie, stellten die Medien viele Fragen wie es um die Verletzten von Manchester City steht und ob bei Manchester United der Kapitän Wayne Rooney nun spiele oder nicht. Der Umgang der Trainer war über der Woche wohltuend wie unaufgeregt. Pellegrini wies auf die letzten drei Jahre hin, immerhin wurden die Citizens in diesem Zeitraum zweimal Meister und einmal Vizemeister. Louis van Gaal stellte das Thema Social Media einmal in das Licht seiner Betrachtung und verwies auf die dortige, weltweite Anhängerschaft und Reputation der Red Devils. Die Zahlen würden aus seiner Sicht für United sprechen und könnten sich auch mit anderen Großclubs des internationalen Fußballs messen, wogegen Manchester City noch einen weiten Weg hätte und viel Zeit benötigen würde um dieses Niveau zu erreichen. Das war’s dann schon an entspanntem Schlagabtausch. Es lohnt, dem Blick von Louis van Gaal auf die Social Media Zahlen der Fußballriesen zu folgen. Hier diese Zahlen im Vergleich (Stand 02. November 2014, 10.00 Uhr MEZ):

Manchester United
3,71 Millionen Follower auf Twitter, 60.669.735 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Manchester City
2,09 Millionen Follower auf Twitter, 16.465.207 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Arsenal London
4,73 Millionen Follower auf Twitter, 30.295.894 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

FC Liverpool
3,41 Millionen Follower auf Twitter, 23.773.837 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Chelsea FC
4,61 Millionen Follower auf Twitter, 37.734.580 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Bayern München
1, 61 Millionen Follower auf Twitter, 23.373.890 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Borussia Dortmund
1,33 Millionen Follower auf Twitter, 11.114.476 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Real Madrid
13,4 Millionen Follower auf Twitter, 76.452.913 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

FC Barcelona
13,1 Millionen Follower auf Twitter, 78.028.634 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Atlético Madrid
1,25 Millionen Follower auf Twitter, 8.823.428 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Paris Saint Germain
1,68 Millionen Follower auf Twitter, 14.344.552 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Boca Juniors
1,08 Millionen Follower auf Twitter, 6.285.684 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

River Plate
871 Tausend Follower auf Twitter, 4.942.525 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Benfica Lissabon
316 Tausend Follower auf Twitter, 2.603.669 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Juventus Turin
1,47 Millionen Follower auf Twitter, 14.666.829 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Inter Mailand
3,71 Millionen Follower auf Twitter, 4.340.147 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

AC Mailand
677 Tausend Follower auf Twitter, 23.326.459 „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInEmail this to someone