Harmonische Zusammenarbeit


Veröffentlicht am 24. Mai 2015

0 Flares 0 Flares ×

imago17352248m_c

„Felix zählt zu den Spitzentrainern. Er hat den deutschen Fußball in den letzten zehn Jahren mitgeprägt. Ich darf mich glücklich schätzen, mit solch einem Mann zusammengearbeitet zu haben. Er will immer den maximalen Erfolg und duldet keinen Stillstand. Wir haben sehr gut harmoniert. Trotzdem war es schwierig. Ich war gewohnt, meinen Weg zu gehen. Wir haben viel diskutiert und wenn er von meinen Sichtweisen überzeugt war, hat er sie auch übernommen.“

(Tomas Oral, Interview, Frankfurter Rundschau, 20. Mai 2015)