12. Benefiz-Turnier des Deutschen Bundestags in Berlin


Veröffentlicht am 16. Juni 2015

2 Flares 2 Flares ×

imago01728616m_c

Erlös geht an die Phytokids-Stiftung

Am heutigen Dienstagabend um 17.30 Uhr steigt im Hanns-Braun-Stadion im Berliner Olympiapark die zwölfte Auflage des traditionellen Benefiz-Turniers des Deutschen Bundestags. Ausrichter ist die Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e.V. und wie in den vergangenen Jahren auch werden die aus Vertretern der Wirtschaft, Medien und Sport bestehenden Teams für einen guten Zweck um Tore und Punkte kämpfen. Der Erlös des Benefiz-Turniers kommt diesmal der Phytokids-Stiftung zugute, die sich für kranke und sozial benachteiligte Kinder einsetzt und Therapie- und Spielräume in Krankenhäusern oder sozialen Einrichtungen betreibt. „Es geht uns darum, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und mit unserem Sport Geld für soziale Zwecke einzusammeln“, unterstreicht der Abgeordnete Marcus Weinberg, der die Mannschaft des FC Bundestag als Kapitän aufs Feld führen wird. Unterstützt wird der Turnier-Gastgeber von Felix Magath, der nicht nur bei der Abgeordneten-Auswahl als Trainer an der Seitenlinie fungiert, sondern als Vorsitzender des Stiftungsrates der Phytokids einmal mehr Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein demonstriert.

Zur offiziellen Pressemitteilung des Deutschen Bundestags geht es hier.

Zum Webauftritt der Phytokids-Stiftung geht es hier.

Redaktion Magath & Fußball

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInEmail this to someone