Fenster zu – Kaufrausch pausiert


Veröffentlicht am 5. September 2015

0 Flares 0 Flares ×

„Das Transferfenster für Spielerwechsel ist seit vergangener Woche geschlossen. Und wieder einmal staunt die Branche – über die Engländer. Insgesamt 1,2 Milliarden Euro investierten die Klubs der Premier League in Neuzugänge. Die deutschen Vereine profitierten am stärksten, kassierten 207,3 Millionen Euro.“

(Der Spiegel, Ausgabe 37/2015)

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInEmail this to someone