Das Gesetz des Schweigens


Veröffentlicht am 1. Dezember 2015

0 Flares 0 Flares ×

So oft sagen Teambetreuer, Mannschaftsärzte, Spielerberater: „Ich könnte ein Buch schreiben.“ Und dann erzählen sie hinter vorgehaltener Hand ihre Geschichten. Aber ein Buch schreiben sie nie. Die Furcht, ihren Platz in der Bundesliga zu verlieren, ist stets der stärkere Impuls. Trotz oder gerade wegen all der Kameras wird im Fußballbetrieb das Gesetz des Schweigens geachtet: Was in der Branche passiert, bleibt in der Branche.

(Mroskos Talente, Ronald Reng, Verlag Piper, 2015, S. 21f.)

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInEmail this to someone