Schlagwort-Archive: Beckett

Auf den Gabentisch – Weihnachtsempfehlung II


Veröffentlicht am 17. Dezember 2014

Dauerkarte und Schachgenie

Reportagen, Interviews, Essays, Kurzgeschichten, Kritiken sowie guter Journalismus – und nicht zu vergessen Hans Meyer. In 11Freunde ist der denkende Fußballfan wohlig aufgehoben und wird dennoch nicht eingelullt. Wer an Biederkeit, Herabsetzungen und Plattheiten interessiert, der sollte besser die Finger von 11Freunde lassen. Die Macher und Schreiber von 11Freunde animieren den Geist des Menschen und nicht den inneren Schweinehund, geben dem Verstand Nahrung und nicht den niederen Instinkten. Der denkende Leser und Fußballfan ist Adressat der Redaktion. Wer Lust an allen Verästelungen des Fußballs, wer sich für die Dinge hinter dem Ball und der Vermarktungsmaschinerie interessiert, sich lesend erfreuen möchte, staunen kann und neugierig bleibt, der kommt so richtig auf seine Kosten. Weiterlesen

Klassiker vs. Sport


Veröffentlicht am 2. Oktober 2014

„…man weiß nicht warum trotz des Aufschwungs bei Leibesübungen der Ausübung von Sportarten wie wie wie Tennis Fußball Rennen zu Fuß und mit dem Fahrrad Schwimmen Reiten Fliegen Siegen Tennis Kegeln Kunstlauf auf Eis und auf Asphalt Tennis Fliegen Sport Sport Wintersport Sommersport und Herbstsport Herbstsport Tennis auf Rasen auf Tanne und auf Asche Fliegen Tennis Hockey zu Lande zu Wasser und in der Luft Penicillin und Surrogate kurzum ich wiederhole zugleich parallel dazu kleiner zu werden man weiß nicht warum trotz Tennis ich wiederhole Fliegen Golf mit neun und mit achtzehn Löchern Tennis auf Eis kurz man weiß nicht warum…“

(Samuel Beckett, Warten auf Godot, 1952, Monolog Lucky, Verlag Suhrkamp 1971)