Schlagwort-Archive: Bruchhagen

HSV und VfB unverzichtbar


Veröffentlicht am 20. Mai 2015

„Sportlich wäre es ungerecht, wenn ich sagen würde, mir wäre es lieber Paderborn und Freiburg würden absteigen und der HSV und Stuttgart blieben drin. Das ist gegen die Gesetze des Sports. Aber wir machen uns doch nichts vor – für das Produkt Bundesliga sind natürlich solche Branchengrößen wie der HSV und VfB unverzichtbar.“

(Heribert Bruchhagen, Sky, 20. Mai 2015)

Statussymbol


Veröffentlicht am 16. Februar 2015

„Früher ist man mit dem Mercedes zur Kirche gefahren, um die Leute zu beeindrucken, heute zeigt man eben den Spielerberater. Der impliziert ja immer: Mein Junge kann es, er ist jetzt wichtig, wird bestimmt mal ein großer Profi.“

(Heribert Bruchhagen, Der Spiegel, Ausgabe Nr. 6, 31. Januar 2015)

Millionenrausch


Veröffentlicht am 3. Februar 2015

imago18815010m_c

„Wir müssen die Kirche im Dorf lassen. 32 Millionen für Schürrle – ja wo sind wir denn gelandet? Das Paket kostet bei einem Dreijahresvertrag 50 Millionen Euro. Wolfsburg hat exzellente Möglichkeiten, Dieter Hecking und Klaus Allofs sind Fachleute, Martin Winterkorn ist ein Fußballfan, der liebt Fußball über alles. Für die Stadt Wolfsburg ist es eine tolle Marketingmaßnahme und auch die Mitarbeiter von VW erfüllt es mit Stolz. Ich kann das alles nachvollziehen – aber mir ist das ein bisschen unheimlich.“

(Heribert Bruchhagen, Sky90, 1. Februar 2015)

Glanz und Elend


Veröffentlicht am 11. März 2014

Gewogen und für zu leicht befunden. Wieder einmal wurde der FC Schalke 04 auf großer Bühne vorgeführt.

Gewogen und für zu leicht befunden. Wieder einmal wurde der FC Schalke 04 auf großer Bühne vorgeführt.

Champions League und andere Aufgeregtheiten

Die Weichenstellungen der Achtelfinal-Hinspiele waren doch schon sehr deutlich, Petersburg, Schalke und Leverkusen nur Zählkandidaten ohne jede Chance, Manchester City, Arsenal und Milan schon in heimischen Gefilden aus allen Träumen gerissen. Daran werden die Rückspiele wohl kaum noch rütteln. Ein deutsches Duo wird im Viertelfinale der Champions League wohl auf ein spanisches Trio treffen und natürlich das Team aus Paris. Ob diese Viertelfinalpartien dann noch mit türkischer und griechischer Beteiligung, muss sich zeigen, hängt stark vom Schicksalsfaden zweier Premier League Teams ab. Chelsea kann noch berechtigte Hoffnungen hegen und Manchester United ein wenig an ein kleines Fußballwunder glauben. Zumindest José Mourinho wird wohl die Ehre der Insel und der Premier League hochhalten, der Auswärtstreffer für Chelsea in Istanbul scheint Gold wert. Weiterlesen

Heribert Bruchhagen über Robert Lewandowski


Veröffentlicht am 5. August 2013

„Ich hoffe, dass er nach einer guten Saison sogar bei den Dortmundern verlängert. Das wäre für die Liga ganz wichtig.“

(Heribert Bruchhagen, Doppelpass bei Sport1, 4. August 2013)

Ein gewisser Unterschied


Veröffentlicht am 15. Juli 2013

imago11995094m_c

„Wir hatten beim Gastspiel von Wolfsburg sage und schreibe 189 Gäste aus Wolfsburg. Und das nervt, weil wir aus Sicherheitsgründen fast 5.000 freie Plätze nicht verkaufen können. Gegen Mönchengladbach hingegen sind wir ausverkauft. Das ist der Unterschied.“

(Heribert Bruchhagen, Interview Die Welt, 1. März 2013)