Schlagwort-Archive: Copa del Rey

Auf dem Weg zum Triple


Veröffentlicht am 1. Juni 2015

imago20016673m_c

Barca und Juve feiern Pokalsieg

Das Finale der Copa del Rey geriet am Samstagabend zu einer relativ einseitigen Angelegenheit. Nach dem Gewinn der Meisterschaft sicherte sich der FC Barcelona durch ein 3:1 über Athletic Bilbao im Camp Nou bereits den zweiten großen Titel dieser Saison und hat natürlich trotzdem längst nicht genug. Im Champions League Finale am kommenden Wochenende soll in Berlin nach 2009 das zweite Triple der katalanischen Vereinsgeschichte sichergestellt werden. Als Endspielgegner hat die Alte Dame naturgemäß etwas dagegen. Auch bei Juventus Turin lebt dank Meistertitel und Pokalsieg über Lazio Rom (2:1 n.V.) der Triple-Traum. Weiterlesen

Das Wettschießen geht weiter


Veröffentlicht am 19. Januar 2015

imago18720342m_c

Erneuter Messi-Dreierpack im Riazor

Real Madrid ist spanischer Wintermeister – und das, obwohl das Team von Carlo Ancelotti weiterhin eine Partie weniger bestritten hat als der Rest. Dieser Titel für das Starensemble anders als die Copa del Rey freilich ohne Wert, immerhin aber gutes Omen: In fast 70 Prozent der Spielzeiten, in denen Real das Tableau bei Saisonhalbzeit anführte, gewannen sie später auch die Meisterschaft. Derlei Statistikmaterial bedeutet für die Konkurrenz allerdings keinen Grund, das Handtuch zu werfen. Real ist nicht unbesiegbar, das zeigten Fernando Torres und Atlético Madrid erst unter der Woche. Der spanische Pokal jedenfalls ist in diesem Jahr für die Königlichen nicht mehr zu gewinnen und auch wenn es in der Liga weiterhin rund läuft, sieht ein Ruhekissen an der Tabellenspitze wahrlich anders aus. Die Verfolger bleiben dran, den 19. Spieltag in der Primera División gestalteten die ersten sechs Mannschaften allesamt siegreich. Herausragend dabei zweifellos Lionel Messi, der seine persönliche Erfolgsbilanz gegen La Coruña auf nunmehr neun Treffer in vier Spielen ausbaute und den FC Barcelona fast im Alleingang in der Spur hielt. Weiterlesen

Brummendes Weihnachtsgeschäft


Veröffentlicht am 3. Dezember 2014

imago18343327m_c

Real nähert sich dem Rekord, fünfter Sieg für United, Liverpool siegt auswärts und Marseille nur Remis

Die Adventszeit ist angebrochen und die Fußballwelt steht nicht still. Im Gegenteil: Bis zum Jahreswechsel ist der Spielplan in nahezu allen Wettbewerben vollgepackt bis obenhin. Ähnlich des brummenden Weihnachtsgeschäfts in den Shopping-Zentren dieser Welt gilt auch auf dem Rasen das Motto: Egal wann, egal wo – Hauptsache Fußball! Nicht immer trägt das zum steigenden Interesse des Endverbrauchers bei, als Fan muss man sich an manchen Tagen von der medialen Überfrachtung auf allen Kanälen schon beinahe erschlagen fühlen. Längst wird sich bei der Zusammenstellung des Spielplans oder den bis zum Gehtnichtmehr aufgesplitterten Anstoßzeiten nicht mehr an den Fanherzen, sondern vielmehr am Pulsschlag der Vermarktungsmaschinerie orientiert. Diese bedauerliche Entwicklung scheint nicht mehr umkehrbar. Während hierzulande in dieser Woche zumindest bis Freitagnachmittag Ruhe herrscht – die sensationslüsternen Trainingskiebitze mit Live-Berichten von Dehnungsübungen oder Pressegesprächen einmal ausgeklammert – rollt in England und Frankreich der Ligaball, in Spanien und Italien steht jeweils der nationale Pokal auf der Tageskarte. Weiterlesen

Ewige Rivalen


Veröffentlicht am 31. Mai 2013

El Clásico: Hochamt des spanischen Fußballs

Der in die Jahre gekommene Gipfel zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona elektrisiert die Jugend, fasziniert Zuschauer in der ganzen Welt und lässt die Alten verträumt in Zeiten von Alfredo Di Stéfano und Luis Suárez schwelgen. Die Ausnahmestellung beider Mannschaften im heimischen Fußball, verbunden mit paralleler Teilnahme in Champions League und Copa del Rey, sorgen über die Standardtreffen der Meisterschaft hinaus mittlerweile für ein Dauer-Déjà-vu. Im Jahr 2012 traf man sich innerhalb von 18 Tagen sogar viermal. Das wurde selbst Real-Ikone Iker Casillas zu viel, der diese El Clásico-Anhäufung nur noch „ermüdend“ empfand. Was früher ein spanischer Saisonhöhepunkt, ist heute globales Spektakel. Weiterlesen