Schlagwort-Archive: CSL Saison 2017

Chinese Super League, Saisonstatistik 2017


Veröffentlicht am 16. November 2017

CSL Abschlusstabelle 2017

# Verein Sp. S. U. N. Tore +/- Pkt. (2016)
1 Guangzhou Evergrande 30 20 4 6 69:42 27 64 (64)
2 Shanghai SIPG 30 17 7 6 72:39 33 58 (52)
3 Tianjin Quanjian FC (N) 30 15 9 6 46:33 13 54 (-)
4 Hebei China Fortune FC 30 15 7 8 55:38 17 52 (40)
5 Guangzhou R&F 30 15 7 8 59:46 13 52 (40)
6 Shandong Luneng
30 13 10 7 49:33 16 49 (34)
7 Changchun Yatai 30 12 8 10 46:41 5 44 (35)
8 Guizhou Zhicheng (N) 30 12 6 12 39:45 -6 42 (-)
9 Beijing Guoan 30 11 7 12 42:42 0 40 (43)
10 Chongqing Lifan 30 9 9 12 37:40 -3 36 (37)
11 Shanghai Greenland 30 9 8 13 52:55 -3 35 (48)
12 Jiangsu Suning 30 7 11 12 40:45 -5 32 (57)
13 Tianjin Teda 30 8 7 15 30:49 -19 31 (36)
14 Henan Jianye 30 7 9 14 34:46 -12 30 (35)
15 Yanbian FC 30 5 7 18 32:64 -32 22 (37)
16 Liaoning Hongyun 30 4 6 20 30:74 -44 18 (36)

Weiterlesen

Chinese Super League, 30. Spieltag


Veröffentlicht am 4. November 2017

         

Shandong Luneng – Hebei China Fortune FC 5:4 (2:0)

1:0 Junmin Hao (15.), 2:0 Papiss Demba Cissé (38.), 2:1 Ezequiel Lavezzi (49.), 2:2 Ezequiel Lavezzi (56., Elfmeter), 3:2 Diego Tardelli (60.), 3:3 Xuesheng Dong (71.), 4:3 Diego Tardelli (72.), 4:4 Ezequiel Lavezzi (90., Elfmeter), 5:4 Diego Tardelli  (94., Elfmeter)

Weiterlesen

Chinese Super League, 29. Spieltag


Veröffentlicht am 29. Oktober 2017

         

Guizhou Zhicheng – Shandong Luneng 3:0 (1:0)

1:0 Jelavić (24.), 2:0 Jelavić (67.), Rubén Castro (77.)

Weiterlesen

Vierkampf um Platz drei


Veröffentlicht am 26. Oktober 2017

Felix Magath und Shandong Luneng Taishan vor spannendem Saisonfinale

Auf der Zielgeraden der Saison 2017 ist in der Chinese Super League ein Vierkampf um Platz drei und die damit verbundene Qualifikation für die AFC Champions League entbrannt. Neben der Mannschaft aus Hebei, dem starken Aufsteiger Tianjin Quanjian und Guangzhou R&F zählt durchaus überraschend auch Shandong Luneng Taishan zu den Podiumsanwärtern. Nach Platz 14 in der Vorsaison ist dies freilich alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Schon jetzt jedoch hat das Team stolze zwölf Zähler mehr gesammelt als in der kompletten Spielzeit 2016 und stellt zudem den mit Abstand besten Defensivverbund der Liga. Weil auch Platz vier für die Teilnahme am prestigeträchtigen Kontinentalwettbewerb im nächsten Jahr reichen könnte – Voraussetzung ist der Pokalsieg von Shanghai SIPG über den Stadtrivalen Shenhua –, sind die Aussichten zwei Runden vor Schluss nach wie vor glänzend.

Weiterlesen

Chinese Super League, 28. Spieltag


Veröffentlicht am 20. Oktober 2017

         

Shandong Luneng – Liaoning FC 3:1 (2:0)

1:0 Diego Tardelli (15.), 2:0 Papiss Demba Cissé (38., Foulelfmeter), 3:0 Jingdao Jin (61),
3:1 Hao Wang (90.)

Weiterlesen

Chinese Super League, 26. Spieltag


Veröffentlicht am 24. September 2017

         

Henan Jianye – Shandong Luneng 2:1 (2:0)

1:0 Ricardo Vaz Tê (15.), 2:0 Jinghang Hu (26.), 2:1 Yan Wu (90., Eigentor)

Weiterlesen

Chinese Super League, 7. Spieltag (Nachholspiel)


Veröffentlicht am 19. September 2017

         

Shanghai Greenland Shenhua – Shandong Luneng 0:0

Weiterlesen

Chinese Super League, 25. Spieltag


Veröffentlicht am 16. September 2017

         

Shandong Luneng – Yanbian Funde 1:1 (0:1)

0:1 Jun Sun (35.), 1:1 Chi Zhang (50.)

Weiterlesen

Chinese Super League, 22. Spieltag


Veröffentlicht am 12. August 2017

         

Shandong Luneng – Shanghai Greenland 5:0 (3:0)

1:0 Gil (22.), 2:0 Papiss Demba Cissé (34.), 3:0 Graziano Pellè (39.), 4:0 Fei Xiong (55., Eigentor), 5:0 Graziano Pellè (89.)

Weiterlesen