Schlagwort-Archive: Effenberg

Gescheitert ?!


Veröffentlicht am 8. Mai 2015

imago19779706m_c

In Zusammenhang mit dem Fußballtrainer Pep Guardiola liest man seit 24 Stunden oft das Wort „gescheitert“. Ein Spiel in Barcelona und das von seiner Mannschaft erzielte Ergebnis von 0:3 ist Anlass dieser Zeugnisausgabe. Als profunde Zeugen der Leistungseinschätzung werden unter anderem die Welttrainer Stefan Effenberg und Lothar Matthäus zu Rate gezogen. Man gönnt sich ja sonst nichts. Der Trainerberuf scheint in Deutschland immer öfter der Punchingball für jedermann zu sein, die Träger dieses Berufsstandes latente Zielscheibe einer Heerschar selbstberufener „Experten“. In seinem Scheitern hat der kritisierte Mann, den Medien vor Monaten noch in den Götterstatus schrieben, ganz frisch die Deutsche Meisterschaft gewonnen und seinen Vorjahreserfolg wiederholt. Die Teams der Mitbewerber sahen dabei teilweise erbärmlich aus, das Wort Konkurrenz kommt einem nicht in den Sinn. Pep Guardiola ist 44 Jahre alt, gewann als Trainer drei spanische, zwei deutsche Meisterschaften, zweimal den spanischen und einmal den deutschen Pokal, nebenbei zweimal die Champions League, dreimal die Klub-WM, dreimal den UEFA Supercup, wurde auch zweimal als Weltklubtrainer ausgezeichnet. Wie gesagt, der Mann entspringt dem Jahrgang 1971 und arbeitet seit 8 Jahren als Trainer. Wenn so ein Gescheiterter aussieht, kann man sich vor dem Scheitern nur tief verbeugen. Chapeau.

Redaktion Magath & Fußball