Schlagwort-Archive: Express

Gesunkenes Anspruchsdenken


Veröffentlicht am 10. November 2015

„Wenn es um das genaue Hinterfragen von Leistungen geht, fällt es vielen Verantwortlichen der Liga schwer, Klartext zu sprechen. In erster Linie liegt das auch an einem gesunkenen Anspruchsdenken. Das Ergebnis heiligt oft die Mittel. Ein ermauerter Punkt, ein glücklicher Sieg – alles wird gefeiert. Aber mit diesem Denken läuft die Bundesliga auch Gefahr, international weiter in die zweite Reihe zu rutschen.“

(Felix Magath, Kolumne, Express Köln, 8. November 2015)

Die Bundesliga braucht einen Fernseh-Schiri


Veröffentlicht am 14. September 2015

imago21071302m_c

„Es braucht nur zehn Sekunden. Zehn Sekunden und man hat genug gesehen. Genug, um es richtig einzuordnen und zu entscheiden! Es wird keinen Fußball-Schiedsrichter, keinen Fan, keinen Trainer, Spieler, Verantwortlichen geben, der die getroffene Entscheidung von Knut Kircher zum alles entscheidenden Strafstoß in der 90. Minute zwischen Bayern und Augsburg nach kurzem Blick aufs TV-Bild als korrekt bezeichnen würde. Er selbst ja auch nicht. Und immer noch verweigert sich der Fußball solch einer Möglichkeit, die das Spiel nicht verändern, sondern fairer machen würde! Da schüttel’ ich länger als nur zehn Sekunden mit Unverständnis den Kopf.“

(Felix Magath, Kolumne express.de, 13. September 2015)