Schlagwort-Archive: FC Fulham

Hoogland über Magath


Veröffentlicht am 4. April 2015

imago19329892m_c

„Ich kann nichts Schlechtes über ihn [Felix Magath] sagen. Vieles, was man über ihn liest, ist Schwachsinn. Er hat natürlich seine Methoden, aber damit hatte er auch Erfolg. (…) Er wollte hier [beim FC Fulham] Sachen anwenden, die in Deutschland normal, aber hier neu sind. Auch daran ist er wohl gescheitert. Es gibt sicher Spieler, die nicht mit seiner Art umgehen können. Er kommt streng rüber. Manche entwickeln Angst vor ihm, aber das ist unbegründet.“

(Tim Hoogland, kicker Sportmagazin, 2. April 2015)

Felix Magath vor Partie gegen FC Reading


Veröffentlicht am 12. September 2014

„Vier Niederlagen zum Start und vom Aufstieg sprechen klingt sicher nicht gut. Aber erst fünf Spiele sind absolviert, weniger als zehn Prozent der Saison gespielt. Es ist für alle Teams ein langer Weg. Wir können noch eine Menge Punkte machen. In der Geschichte der Championship gab es einige Mannschaften, die aufgestiegen sind und dabei keinen guten Start hatten. Diese Teams begannen auch mit schlechten Ergebnissen und schafften dennoch den Aufstieg. Auch uns kann dieses Ziel gelingen. Ich bin davon fest überzeugt. Im Moment ist es aber nichts worüber wir sprechen. Wir konzentrieren uns auf den FC Reading. Bryan Ruiz ist noch bei uns. Natürlich ist er ein wenig enttäuscht, er hat schließlich eine große WM gespielt und wollte nun auf höchstem Niveau fortfahren. Jetzt muss er seine Chance eben hier nutzen und uns helfen auf die nächste Stufe zu gelangen. Dann kann er auf diesem höchsten Niveau spielen. Die Verstärkungen aus dem Transferfenster erweitern unsere Möglichkeiten und ich sehe gute Zeichen in der Gesamtentwicklung. Ich denke, wir sind auf dem Weg nach oben.“

(Craven Cottage, 11. September 2014)

Player to watch


Veröffentlicht am 26. August 2014

imago17233337m_c

“I’m convinced Patrick Roberts will be a player, not only for the Premier League but for the national team as well in the next few years.”

(Felix Magath, London Evening Standard, 26 August 2014)

Der Frühling naht, es naht die WM


Veröffentlicht am 26. Februar 2014

imago15787520m_c

Spannungsbogen zwischen Meisterkämpfen und WM-Turnier

Die Tage werden länger und die Temperaturen merklich besser, die Top-Ligen laufen sich heiß. Das WM-Jahr nimmt Fahrt auf. Fußballherz, was willst du mehr! In Frankreich ein Zweikampf zwischen sehr finanzstarken Clubs. In Italien das Fernduell zwischen Turin und Rom. In England kristallisiert sich ein Quartett der Titelkandidaten heraus und in Spanien bestimmt ein Trio die Szene. Die Bundesliga geht ohne Meisterrennen Richtung WM. Im ganzen Trubel nicht dabei aber doch mittendrin, kommt auch ein WM-Trainer endlich aus der Deckung, will Weltmeister werden. Hochdruck und Erwartung allenthalben. Weiterlesen

Premiere


Veröffentlicht am 21. Februar 2014

imago15787551m_c

Der erste deutsche Trainer in der Barclays Premier League hat seine Arbeit beim FC Fulham aufgenommen und wird am Samstag sein Debüt beim Auswärtsspiel in Birmingham, im Nichtabstiegs-Duell gegen West Bromwich Albion geben. In gewisser Weise eine fußballhistorisches Ereignis, wie einst die Arbeit von Weisweiler beim FC Barcelona oder die Übernahme des griechischen Nationaltraineramtes durch Otto Rehhagel. Felix Magath war auch als Manager und Trainer immer ein Vollblutfußballer, so ist es in gewisser Weise auch eine Heimkehr zu sich selbst, ein Zurück zum puren Fußball. Deutschlands erfolgreichster Trainer der letzten zehn Jahre wechselt in die beste Fußballliga der Welt, eigentlich ein völlig logischer Schritt. Beim FC Fulham dreht sich alles um Fußball, keine Funktionäre oder fußballferne Gestalten überlagern den Sport oder hindern die Sportler. Hier gilt es dem Fußball. Die Marschrichtung für den FC Fulham hat Felix Magath in seiner ersten Pressekonferenz bereits vorgegeben: „Wir spielen, um zu gewinnen.“

27. Spieltag

West Bromwich Albion – Fulham FC
Datum: Samstag, 22. Februar 2014
Anstoß: 16.00 Uhr (MEZ)
Stadion: The Hawthorns

Redaktion Magath & Fußball

Liebe Fans und Freunde von Magath & Fußball!


Veröffentlicht am 16. Februar 2014

imago15060652m_c

Ein neues Kapitel beginnt. Ich freue mich auf diese Aufgabe, der FC Fulham ist ein großer Londoner Traditionsclub in einer der stärksten Ligen der Welt – ein phantastisches Arbeitsumfeld für jeden Trainer und Fußballer!

Weil ich auch in Zukunft den Kontakt zu euch nicht abreißen lassen möchte, gibt es auf Magath & Fußball ab sofort eine Kategorie „Fulham FC“, in der die Redaktion euch von den Cottagers und meiner Arbeit in London berichten wird.

Jetzt aber freue ich mich auf den Fußball wie die Arbeit und darauf, dass es endlich losgeht! Bleibt mir bitte gewogen und drückt ab sofort auch dem FC Fulham die Daumen!

Herzliche Grüße aus London und bis bald.

Euer Felix Magath

Shahid Khan über Felix Magath


Veröffentlicht am 15. Februar 2014

imago15323668m_c

„I am very happy to welcome Felix Magath to Fulham Football Club. Felix is an accomplished manager with multiple honours in the Bundesliga and a hunger to replicate his success with Fulham in the Barclays Premier League. I’m especially impressed with the reputation Felix has for coming into clubs at difficult times, often late in the season, and lifting them to their potential and beyond. Felix knows that is precisely the task awaiting him at Fulham, and he made it abundantly clear that he wants and is ready for the opportunity. Our Club has shown promise in recent matches, but the fact is we have not won a league match since January 1. Given our form, we can no longer merely hope that our fortunes will finally turn. And with 12 matches remaining and at least four points separating us from safety, we certainly can no longer post empty results. Action was required. Alistair Mackintosh did a wonderful job during the January transfer window to improve our Club. This week, Alistair recommended Felix, with his history of producing results for Clubs with similar challenges as ours, as the new manager of Fulham. Alistair’s recommendation received my complete approval and Felix has my unequivocal support.“

(Shahid Khan, Eigentümer FC Fulham, Club-Homepage, 14. Februar 2014)