Schlagwort-Archive: Fußballfest

Juve vs. Barca – Das große Finale


Veröffentlicht am 6. Juni 2015

imago20066715m_c

Wer gewinnt und warum?

Berlin erwartet ein Endspiel mit klingenden Namen. Exzellente Fußballer und bunte Stars füllen die Reihen des FC Barcelona wie die von Juventus Turin. Beide Vereine und deren Geschichte gehören längst zu den Ikonen des Weltfußballs. Eine Champions League Saison kann wahrlich schlechter enden. Das Potenzial reicht aus, um eine würdige, bei gutem Verlauf sogar grandiose Fußballinszenierung abzuliefern. Die Bühne des Berliner Olympiastadions ist für ein Fußballfest gerichtet. Wetterfrösche künden von einem Sommertag, der sich laut Prognosen kurz vor dem Spiel in einem heftigen Gewitter entlädt, welches mit Anstoß aber sein Grollen eingestellt haben soll und der Partie eine frische Brise vorausschickt. Dann liegt es endlich bei den Teams. Der FC Barcelona sicher in einer öffentlichen Favoritenrolle. Juventus Turin in der Wohlfühlposition eines Außenseiters mit Chancen. Oft halten Endspiele nicht, was große Namen versprechen, aber es gibt immer Ausnahmen. Hoffen wir auf einen Sieg des Fußballs. Möge der Bessere gewinnen und nicht Fehlentscheidungen den sportlichen Tag trüben. Magath & Fußball wirft einen Blick auf die möglichen Siegchancen beider Teams. So oder so, es riecht nach Triple. Zwei Teams – zwei Meinungen. Weiterlesen

Vorhang auf


Veröffentlicht am 31. März 2014

imago16023634m_c

Vier große Duelle im Champions League Viertelfinale

Vieles verfliegt und schwankt. Darunter wohl die Meisterträume von Real Madrid und die Saisonleistung von Manchester United. Real wird sich wie ein Löwe auf die Chance Champions League werfen, Barca und Atlético gleichsam im Meisterrennen abzufangen scheint nicht mehr realistisch. Also kann nur noch der Champions League Titel die Saison retten. Der Borussia aus Dortmund wird diese Gleichung nicht unbedingt Recht sein, aber was in 2013 funktionierte muss ja in 2014 nicht unmöglich sein. Die Baustellen des Jürgen Klopp sind aber derer viele, rund läuft es bei den Schwarz-Gelben in dieser Saison nicht. Sein schottischer Kollege David Moyes hat nicht weniger Probleme, würde wohl tabellarisch nur zu gern mit Klopp tauschen. Das schwere Erbe von Alex Ferguson angetreten, konnte er die Meisterschaft nicht verteidigen. Die Chancen gegen Bayern sind nun wohl auch eher gering und nur die eines Außenseiters. Damit ist die Internationalität von Manchester United in der nächsten Saison stark gefährdet, die Meisterschaft gibt kaum noch Raum für eine CL-Teilnahme von United in der Saison 2014/2015. Das ganz Europa in Guardiola und den Bayern schon längst den kommenden Sieger auf dem Zettel hat, könnte auch ein Nachteil für die Münchner sein. Aber haben diese sich in den letzten zwölf Monaten jemals von Nachteilen beirren lassen? Weiterlesen

Torwand-Sensation


Veröffentlicht am 16. August 2013

Kevin Schwinn schafft beim 49. Fußballfest des TV Hetzbach Erstaunliches

 130814_Kevin-Schwinn

Der TV Hetzbach kann auf ein erfolgreiches Sportfest 2013 zurückblicken. Die gemeldeten Mannschaften traten fast ausnahmslos auch an. So gab es viele Spiele auf zwei Kleinspielfeldern und jede Menge Tore, die wiederum auch überraschende Ergebnisse zu Tage brachten. Der eigentliche Knüller, oder mehr Sensation, spielte sich jedoch abseits des satten Grün ab.

Der Förderverein des TV Hetzbach hatte in Regie von Günther Porsche das Fußballfest zu einer Mitgliederwerbung inklusive Infostand und einer Torwand nach exakt den Vorgaben der „ZDF-Torwand“ aufgestellt. Und just an dieser Torwand sollte sich das Sensationelle abspielen, als der D-Junior des TV Hetzbach, Kevin Schwinn, alle sechs Schuss in den Löchern versenkte und damit einen wohl einmaligen Rekord aufstellte.

Selbst Pelé, Beckenbauer, Netzer, Götze oder andere Fußballgrößen versuchten sich teilweise vergeblich an der Torwand und trafen maximal fünfmal. Dass die sechs Treffer kein Zufall waren, bewies der kleine Nachwuchskicker des TV Hetzbach, als er auch noch mit vier und fünf Treffern erfolgreich war.