Schlagwort-Archive: Fußballzirkus

Vorhang auf


Veröffentlicht am 31. März 2014

imago16023634m_c

Vier große Duelle im Champions League Viertelfinale

Vieles verfliegt und schwankt. Darunter wohl die Meisterträume von Real Madrid und die Saisonleistung von Manchester United. Real wird sich wie ein Löwe auf die Chance Champions League werfen, Barca und Atlético gleichsam im Meisterrennen abzufangen scheint nicht mehr realistisch. Also kann nur noch der Champions League Titel die Saison retten. Der Borussia aus Dortmund wird diese Gleichung nicht unbedingt Recht sein, aber was in 2013 funktionierte muss ja in 2014 nicht unmöglich sein. Die Baustellen des Jürgen Klopp sind aber derer viele, rund läuft es bei den Schwarz-Gelben in dieser Saison nicht. Sein schottischer Kollege David Moyes hat nicht weniger Probleme, würde wohl tabellarisch nur zu gern mit Klopp tauschen. Das schwere Erbe von Alex Ferguson angetreten, konnte er die Meisterschaft nicht verteidigen. Die Chancen gegen Bayern sind nun wohl auch eher gering und nur die eines Außenseiters. Damit ist die Internationalität von Manchester United in der nächsten Saison stark gefährdet, die Meisterschaft gibt kaum noch Raum für eine CL-Teilnahme von United in der Saison 2014/2015. Das ganz Europa in Guardiola und den Bayern schon längst den kommenden Sieger auf dem Zettel hat, könnte auch ein Nachteil für die Münchner sein. Aber haben diese sich in den letzten zwölf Monaten jemals von Nachteilen beirren lassen? Weiterlesen

Mitten ins Herz


Veröffentlicht am 18. Oktober 2013

WDR-Dokumentation nähert sich der Dortmunder „Gelben Wand“

imago14632074m_c

Der moderne Sportreporter – zumal Fußballberichterstatter – krampft sich gern lautstark zu überbordenden Gigantenausdrücken, möchte damit Emotionen vermitteln, seine Sicht auf Dinge und Atmosphäre rüberbringen. Mit den ihm zu Gebote stehenden sprachlichen Mitteln landet er dann allzu bald im kollektiven Branchensatz: „Die Stimmung ist unbeschreiblich.“ Was soll uns das nun aber sagen? Liegt darin nicht der Beruf des Reporters, ist es nicht seine Aufgabe, uns eben genau diese Stimmung zu beschreiben? Wenn sich ein dem Journalismus verpflichteter Autor dieser Stimmung im Stadion annimmt, dann kann etwas Großartiges entstehen. Der WDR-Redakteur Klaus Martens hat den Beweis angetreten, trifft ins Herz. Mit der WDR-Produktion „Wir die Wand“ hat er ein dokumentarisches Licht auf den Fußballzirkus geworfen, diesen hautnah im Kreis von Fans erlebt und beleuchtet. Als Platz seiner Dokumentation wählte er einen der heißesten Orte des Fußballs, die legendäre „Gelbe Wand“, die Stehplatztribüne „Südkurve“ von Borussia Dortmund. Weiterlesen