Schlagwort-Archive: Gespräche

Brust raus – Bauch rein – Schriftzug weg


Veröffentlicht am 22. Januar 2015

imago03942450m_c

West Ham United droht erneut Verlust des Sponsors

Im Universum Fußball leben offensichtlich nur noch Spieler im ewigen Robinson-Club, bekommen Zucker in Form von Geld in den Allerwertesten geblasen, können dem Unbehagen der Welt mit Fröhlichkeit trotzen, ungehemmt dem kreativen Erwerb von Führerscheinen frönen, der Xbox huldigen oder über Twitter die Härte ihres Daseins verkünden. Bei Vereinen ist die nüchterne Wirtschafts- und Lebensrealität schon lange angekommen, schlägt manch böse Überraschung ein wie der Pfeil des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell in die Brust des Landvogt Gessler. Die Brust ist nicht nur bei habsburgischen Bösewichten in Schiller-Dramen ein gefährlicher Ort. West Ham United kann ein leidig Lied davon singen. Wieder fand ein Schweizer Pfeil sein Ziel. Der Reihe nach. Weiterlesen

Ein spannender Mensch


Veröffentlicht am 9. Dezember 2014

„Mit Felix Magath habe ich auch außerhalb des Platzes sehr, sehr gute Gespräche geführt. Ein spannender Mensch. Auf dem Platz war er immer sehr eigen, seine Trainingsmethoden waren nicht immer lustig. Aber im Anschluss konnte ich mich stets wunderbar mit ihm unterhalten. Ich erinnere mich an ein Trainingslager mit Werder Bremen, Ende der Neunziger, wir sind damals über eine Stunde spazieren gegangen und haben uns über Gott und die Welt unterhalten. Ein offenes und unheimlich interessantes Gespräch. Wenn man offen auf ihn zugeht, sich auf seine Art einlässt und normal mit ihm spricht, dann kann man wunderbare Momente erleben. Glauben Sie mir, Felix Magath ist kein Monster. Man kann mit ihm eine Menge Spaß haben, der Mann hat Humor. Wir haben uns nach meiner Spielerkarriere einige Male getroffen. Leider habe ich ihn lange nicht mehr gesehen. Es wäre schön, wenn ich ihn mal wieder treffen könnte.“

(Christian Brand, Trainer Jahn Regensburg, Interview 11Freunde, 8. November 2014)

Vor Platz zwei


Veröffentlicht am 4. November 2013

Brian Clough beim Wort genommen – Ein Porträt in Zitaten

Der britische Autor Phil Shaw hat vor Jahren ein Buch der besten Fußballzitate veröffentlicht. Ungekrönter König auf den Seiten ist die englische Trainerlegende Brian Clough (geb. 21. März 1935 in Middlesbrough; gest. 20. September 2004 in Derby). Bei Meinungsumfragen unter englischen Fußballfans nach dem besten Manager aller Zeiten, landet Brian Clough bis zum heutigen Tag regelmäßig auf Platz 1, lässt auch Sir Alex Ferguson das Nachsehen. Britische Fans halten seine Erfolge – stets mit kleinen Vereinen (Derby County, Nottingham Forest) erzielt – für die größten Leistungen im englischen Fußball. Zwei englische Meistertitel und zwei Cupsiege bei den Landesmeistern (Champions League) stehen zu Buche. Weiterlesen

Guido Westerwelle gratuliert Felix Magath


Veröffentlicht am 26. Juli 2013

130726_Westerwelle-Geburtstagsgruß

Lieber Herr Magath,

es ist mir eine große Freude, Ihnen ganz herzlich zu Ihrem runden Geburtstag zu gratulieren. Ich wünsche Ihnen alles Gute, beste Gesundheit, viel Glück und Zufriedenheit für das kommende Lebensjahr. Mögen Zuversicht und Lebensfreude Sie stets begleiten.

Gern nutze ich die schöne Gelegenheit Ihres Geburtstagsjubiläums auch, um Ihnen auch auf diesem Weg meinen großen Respekt zu bekunden. Sie sind nicht einfach „nur“ Fußballlehrer, sondern bis auf Zeugwart und Stadionsprecher eigentlich alles, was man im modernen Fußballgeschäft heute sein kann: Trainer, Scout, Manager, Ausbilder, Herausgeber, „Quälix“… und ein ungeheuer vielseitig interessierter Mensch. Bei alledem möchte ich auch Ihr soziales Engagement würdigen und wertschätzen. Trotz all der großen Erfolge, die Sie in Ihrer beeindruckenden Karriere als Spieler und Trainer feiern konnten, haben Sie nie aufgehört, dazuzulernen und über den Tellerrand zu blicken. Deshalb schätze ich unsere Gespräche, die von Sport über Kunst bis zur Politik reichen, auch so sehr.

Für Ihren heutigen Ehrentag wünsche ich Ihnen harmonische und erholsame Stunden im Kreise Ihrer Lieben und Freunde. Genießen Sie diesen besonderen Tag und tanken Sie Kraft, um beschwingt ins neue Lebensjahr starten zu können.

Nochmals meine besten Glückwünsche.

Es grüßt Sie herzlich,
Ihr Guido Westerwelle

(Offener Brief von Dr. Guido Westerwelle, Bundesminister des Auswärtigen, an die Website „Magath & Fußball“ aus Anlass des 60. Geburtstags von Felix Magath am 26. Juli 2013)