Schlagwort-Archive: Glamour

Bodenständig für Leeds, England und Irland


Veröffentlicht am 11. Juli 2020

Jack Charlton (8. Mai 1935  – 10. Juli 2020)

Ein Großer des Fußballs ist gegangen. Jack Charlton, der als Verteidiger von 1952 bis 1973 in 773 Spielen für Leeds United auflief, mit England 1966 Weltmeister wurde, ist am 10. Juli 2020 im Alter von 85 Jahren gestorben. Legendär wurde Jack Charlton vor allem als irischer Nationaltrainer zwischen 1986 bis 1995. Die irische Nationalelf führte er 1988 zum EM-Turnier in Deutschland und sensationell zu den WM Teilnahmen 1990 und 1994. Jack Charlton verachtete den schon in den neunziger Jahren aufkommenden Glamour des Fußballs und liebte bis ans Ende seiner Tage das raue, klare Spiel, den puren und reinen Fußball auf dem Platz. Als Spieler und Mensch für seine Bodenständigkeit in England geliebt und verehrt, in Irland sogar ein Nationalheld. Diese Mischung gelang vor ihm nur sehr wenigen. Eben ein Großer. Ein ehrendes Andenken wird ihn überdauern. Unvergesslich wird er bleiben.

Redaktion Magath & Fußball