Schlagwort-Archive: Jahren

Fehlende Unterstützung


Veröffentlicht am 24. September 2015

„Die Trainer werden immer schwächer gemacht, die Entwicklung läuft seit Jahren. Keiner unterstützt einen Trainer oder will auf ihn eingehen.“

(Felix Magath in Mroskos Talente, Ronald Reng, Verlag Piper, 2015)

Dem Ende entgegen


Veröffentlicht am 23. Januar 2015

„In der Tat geht nicht nur die Karriere eines großen Fußballers zu Ende, sondern die Geschichte eines Vereins, wie man ihn kannte. Steven Gerrard war der letzte Lokalheld des Liverpool FC, an dem seit Jahren die Investoren zerren, der nun endgültig zu einem Franchisenehmer zu verkommen droht, mit jährlich wechselndem Personal das Geschäftskonzept der FA umsetzt und über dessen globalisierte Mittelmäßigkeit jetzt keine Identifikationsfigur mehr hinwegtäuschen kann.“

(11Freunde, Porträt Steven Gerrard, „Die Passion Stevie“, Ausgabe 159, Februar 2015)

WM wirft Schatten voraus


Veröffentlicht am 26. Januar 2014

imago08105680m_c

„Ich weiß nicht, warum unsere WM-Gruppe als schwierig bezeichnet wird, interessant trifft es wohl eher. Wegen Jürgen Klinsmann steht natürlich das Duell gegen die USA besonders im Fokus der Öffentlichkeit. Ghana hat eine ordentliche Mannschaft. Portugal war oft eine Art Geheimfavorit, hat dies aber in Turnieren nicht bestätigt. Daher sehe ich keine großen Hindernisse auf dem Weg in die Zwischenrunde. Die Bedingungen in Brasilien sind für alle gleich. Man muss diese Bedingungen für sich nutzen und im Vorfeld nicht als eine Art Hürde aufbauen. Jeder Trainer hat seine eigene Philosophie, Joachim Löw war in den letzten Jahren erfolgreich, die Nationalmannschaft hat guten Fußball gespielt und Qualität gezeigt. Allerdings haben wir die entscheidenden Spiele nicht gewonnen. Natürlich gibt es nun die berechtigte Erwartung der Fans, endlich etwas zu holen. Ich kann diese Sehnsucht der deutschen Fans auf einen Titel gut verstehen.“

(Felix Magath, „Heute im Stadion“ – Live in Bayern 1, 25. Januar 2014)