Schlagwort-Archive: Kirche

Felix Magath über…


Veröffentlicht am 29. Dezember 2015

Glück
„Das ist nur ein Moment. Es kommt manchmal unverhofft, manchmal ist es angestrebt. Glück hat etwas Flatterhaftes. Es kommt und geht.“

Gesundheit
„Je älter ich werde, desto bewusster gehe ich damit um. Da geht es mir sicher wie anderen Leuten auch. Gesundheit ist nichts Allgemeines, sondern sehr individuell.“

Glaube
„Nur so viel: Ich glaube an Gott und bin in der evangelischen Kirche.“

(Felix Magath, Interview BZ-Berlin, 13. Dezember 2011)

Statussymbol


Veröffentlicht am 16. Februar 2015

„Früher ist man mit dem Mercedes zur Kirche gefahren, um die Leute zu beeindrucken, heute zeigt man eben den Spielerberater. Der impliziert ja immer: Mein Junge kann es, er ist jetzt wichtig, wird bestimmt mal ein großer Profi.“

(Heribert Bruchhagen, Der Spiegel, Ausgabe Nr. 6, 31. Januar 2015)

Weihnachtsritual


Veröffentlicht am 24. Dezember 2014

imago01970454m_c

„Früher habe ich den Baum selbst geschmückt, aber nun sind die Kinder ja größer und können das auch schon. Da bleibt für mich meistens nicht mehr viel zu tun, aber ich versuche, dass das Schmücken eine gemeinsame Aktion ist. […] Nach dem Essen ziehen wir uns ordentlich an und gehen in die Kirche. Anschließend haben wir ein schönes Ritual: Ich suche mit den Kindern den Weihnachtsmann. Wir haben ihn bislang allerdings noch nicht gefunden, aber wir versuchen es jedes Jahr aufs Neue.“

(Felix Magath, Interview Die Welt, 23. Dezember 2009)