Schlagwort-Archive: Maß

The Great Magnus


Veröffentlicht am 7. November 2014

imago15127093m_c

Magnus Carlsen und Viswanathan Anand kämpfen um die Schachkrone

Der Norweger Magnus Carlsen ist das A und O im internationalen Schach, ein Weltmeister von Format und Esprit, der an die ganz großen seines Fachs wie Bobby Fischer, Gary Kasparow und Alexander Aljechin gemahnt. Die Egozentrik dieser drei Giganten ist ihm nicht gegeben, der 23 Jahre alte Norweger kommt wesentlich dezenter durchs Leben. Im Spiel ist er diesen großen Spielern der Schachgeschichte aber längst ebenbürtig, wenn nicht schon voraus. In Sotschi am Schwarzen Meer wird der amtierende Schachweltmeister nun erneut auf Viswanathan Anand als Gegner im Titelkampf treffen. Der 44-Jährige Inder verlor im November 2013 in seiner Heimatstadt Chennai den Weltmeisterschaftskampf gegen den damaligen Herausforderer Magnus Carlsen. Dieser WM-Kampf war auf zwölf Partien angelegt, Carlsen hatte nach zehn Partien mit drei Siegen und sieben Remis bereits alle nötigen Punkte zusammen, Anand damit also entthront. Es spricht für den Inder, nicht resigniert zu haben. Mit Elan stürzte er sich sofort wieder ins Schach und gewann souverän das erforderliche Kandidatenturnier, welches den Herausforderer ermittelte. Anand ist nun in dieser Rolle der Gegner des Weltmeisters. Weiterlesen

Halbzeit – Premjer Liga (Russland)


Veröffentlicht am 14. Januar 2014

Liga des WM-Gastebers 2018 dümpelt in Mittelmäßigkeit dahin

imago14825239m_c

Ein großes Land, große wie enthusiastische Fanmassen, Ressourcen für phantastische Stadionbauten und eine fast unerschöpfliche finanzielle Ausstattung der Besitzer für ihre jeweiligen Clubs. Es könnte eine Erfolgsgeschichte sein und ist doch eher ein Trauerspiel. Der russische Fußball nimmt mit seiner „Premjer-Liga“ einfach nicht an Fahrt auf. Weiterlesen

Titel – Maß aller Dinge


Veröffentlicht am 4. Juli 2013

„Erfolg kann man ja schwer messen. Mit jedem Sieg steigen Erwartungen und dann ändern sich die Kriterien. Für mich sind Titel das Maß aller Dinge.“

(Felix Magath, Interview „Mona Lisa“ – ZDF, 25. Juni 2013)

Wembley I – Der Sturm zieht auf


Veröffentlicht am 21. Mai 2013

Gute Aussichten! Für wen? Für den deutschen Fußball, der schon jetzt Sieger. Noch eine gute Nachricht, auch nach dem 25. Mai wird weiter Fußball gespielt, Verlierer und Sieger dem Handwerk nicht abschwören. Einige Protagonisten des Cupfinals tun es künftig allerdings unter anderen Farben. Favorit? Wohl die Bayern, wer möge es bestreiten? Die Frage führt landauf, landab schon seit Wochen zu unendlichen Diskussionen. Haben die Bayern leichte oder deutliche Vorteile? Wie klein und wie groß sind die Außenseiterchancen der Dortmunder? Die Bayern werden den Favoritenstatus bis Samstag nicht mehr los, die Borussia sich im Außenseitermodus wohl fühlen. Die Dramaturgie des Tages scheint klar. Wirklich? Weiterlesen