Schlagwort-Archive: Norwich City

Blütenweiße Weste der Citizens


Veröffentlicht am 26. August 2015

imago20757894m_c

Premier League nach drei Spieltagen – eine Momentaufnahme

Ein fulminantes 0:0 zwischen Arsenal und dem FC Liverpool im Emirates Stadium beschloss Montagabend den dritten Spieltag der Premier League. Beide Teams hätten phasenweise auch den Sieg verdient, spielten und kämpften auf Augenhöhe und zur Begeisterung des Publikums. Die Gunners wie die Reds spielten Fußball und zeigten an, in Sachen Titel ein Wort mitreden zu können. Liverpool dabei besser in die Saison gekommen. Defensiv steht die Null, mit Manchester United und Manchester City ist man das einzige Team in der Premier League, welches noch ohne Gegentreffer. Brendan Rodgers ist der Umbau und der Einbau seiner neuen Kräfte gut gelungen. James Milner, Christian Benteke und Roberto Firmino scheinen zu passen und Liverpool stärker zu machen als dies in der vergangenen Saison der Fall war. Musterprofi Milner dabei sofort ein Leader, der den Wegfall der Integrationsfigur Steven Gerrard kompensiert. Mit Platz drei ist der FC Liverpool gut im Rennen. Arsenal dagegen mit einer Niederlage, einem Sieg und einem Remis durchwachsen aus den Startblöcken gekommen – aber weiterhin mit großen Erwartungen. Das Team von Arsène Wenger kann diese trotz fünf Punkten Rückstand auf Tabellenführer Manchester City erfüllen. Weiterlesen

Bournemouth, Watford und Norwich


Veröffentlicht am 24. Juni 2015

imago19734886m_c

Die Aufsteiger in der Premier League

Wer in die Premier League will, muss die Fußball-Hölle der Championship durchlaufen. Die zweite englische Spielklasse vielleicht die schwierigste Liga Europas. 24 Teams gehören der Klasse an. Die beiden Erstplatzierten steigen direkt auf, die Plätze drei, vier, fünf und sechs treten in einer Relegation an. Halbfinale mit Hin- und Rückspiel, dann Finale in Wembley. Zur Saisonhalbzeit standen nach der Hinrunde der AFC Bournemouth oben, gefolgt von Ipswich Town und Derby County. Ipswich und Derby ging die Luft aus, deren Premier League Traum zerplatzte. Der AFC Bournemouth dagegen gab die Tabellenspitze nicht mehr her. Mitaufsteiger der FC Watford und Norwich City. Die Premier League und viel TV-Geld warten. Im Fahrstuhl nach oben wird man den nach unten treffen. Mit dem FC Burnley und Queens Park Rangers erwischte es zwei letztjährige Aufsteiger umgehend, dazu gesellte sich Hull City. Nur Leicester City hielt die Premier League, genau dieses Ergebnis haben die drei Neuen im Auge. Aufsteiger haben es auch in der Premier League immer schwerer. Weiterlesen

Championship in Startlöchern


Veröffentlicht am 6. August 2014

imago17149585m_c

Football League Championship vor Saison 2014/15

Am Samstag geht es richtig los, am Freitag schon der Vorgeschmack mit einer Partie. Mit unterschiedlichen Absichten starten folgende 24 Teams in eine mit Hochspannung erwartete und wenig prognostizierbare Saison:

Birmingham City, Blackburn Rovers, Blackpool, Bolton Wanderers, Bournemouth, Brentford, Brighton & Hove Albion, Cardiff City, Charlton Athletic, Derby County, Fulham FC, Huddersfield Town, Ipswich Town, Leeds United, Middlesbrough, Millwall, Norwich City, Nottingham Forest, Reading, Rotherham United, Sheffield Wednesday, Watford, Wigan Athletic, Wolverhampton Wanderers.

Naturgemäß als Favoriten gelten stets die Absteiger aus der Premier League (Fulham FC, Norwich City, Cardiff City), obwohl diese – ein Rückblick in die Ligageschichte bestätigt dies – sich anfangs oftmals sehr schwer tun im neuen Umfeld. Die englischen Buchmacher sehen Cardiff, Derby County, Fulham FC, Wigan und Norwich als heiße Favoriten. Bei den Experten von Sky-England stehen Derby, Nottingham Forest, Wigan, Norwich, Cardiff und Watford auf den Spitzenplätzen der Spekulation. Nichts Genaues weiß man nicht und schreibt und redet deswegen besonders viel darüber. Die Fans sind jedenfalls heiß auf die neue Saison. Vor den Mannschaften der Championship liegen 46 Spieltage, wohl die kräfteraubendste Fußballliga der Welt.

Felix Magath geht mit einer frischen und neuen Mannschaft an den Start. Junge Talente – immer ein Markenzeichen Magath’scher Teams – und erfahrene wie neue Spieler bilden eine Mannschaft, welche die schwierige Saison in Angriff nimmt und sich beweisen will. Die Jungs und Männer vom Craven Cottage starten ihre Saison am Samstag, 9. August, um 18.15 Uhr (MESZ) mit einem Auswärtsspiel bei Ipswich Town im Portman Road Stadium.

Redaktion Magath & Fußball