Schlagwort-Archive: Reise

Auf den Gabentisch – Weihnachtsempfehlung III


Veröffentlicht am 19. Dezember 2014

Schauspieler Gert Voss (1941 – 2014)

Schauspieler Gert Voss (1941 – 2014)

Abseits vom Fußball

Gert Voss starb am Tag des Endspiels, auf das er sich nach Bekunden von Freunden schon sehr gefreut hatte. Am Nachmittag des 13. Juli 2014 endete in einer Wiener Klinik das Leben des größten Theaterschauspielers unserer Zeit im Alter von 72 Jahren. Aus dem Land Shakespeares die größte Auszeichnung seines Lebens. Die ehrwürdige Times kürte Gert Voss im Jahr 1995 zum besten Schauspieler Europas. Mehr geht nicht, Voss sozusagen Europameister. Wer ihn auf der Bühne sah, wird ihn nicht vergessen, seine Kunst und sein Können begann wo andere schon am Ende aller Möglichkeiten, er machte Theater und Stücke lebendig und erlebbar, aus seinen Vorstellungen ging man bereichert. Seine Rollen und Triumphe, seine Größe und seine Regisseure zu notieren hieße unendliche Seiten füllen. Nicht nötig, es ist alles gesagt, auch von ihm. Unsterblich war er schon vor seinem Tod. Kurz vor diesem Tod erschienen seine Lebenserinnerungen, ein spannendes, ein ernstes, ein witziges und ein gutes Buch. Ein Buch von einem Theatermann, vor allem das Buch eines anständigen Menschen. Wer sich von den künstlichen Aufgeregtheiten des Fußballs erholen will, wo noch die letzte Blähung zu einem Orkan aufgeblasen, der sollte über die Feiertage zu „Ich bin kein Papagei“ greifen, dabei eine lesenswerte Erfahrung machen und eine aufregende Reise durch ein grandioses Theaterleben antreten. Weiterlesen

Indiens Aufbruch in den Fußball


Veröffentlicht am 15. Oktober 2014

1,3 Milliarden Menschen bekommen eine neue Fußballliga

Es gibt ihn noch. Der legendäre Straßenfußball ist überall, nicht als Floskel sondern als greifbare Lebensrealität. Ob auf Beton, auf wüstem Untergrund oder modrigen Plätzen, ordentlichem Gras oder in Wasserpfützen. Die Kinder Indiens lasen sich weder vom morastigen Untergrund noch von widrigen Verhältnissen abhalten, sie lieben den Sport Fußball und sie spielen ihn. Nicht „FIFA 15“ ist das Objekt ihrer Begierde sondern ein profaner Ball. Ob sich der Fußball im Riesenreich Indien durchsetzt hängt auch von diesen Kindern ab. Noch liegen Hockey und Cricket in der Gunst der Inder weit vorn, in beiden Sportarten ist das Land stete Weltklasse und holte alle großen Titel. Ab dieser Saison unternimmt der indische Vereins-Fußball einen neuen Start in die Fußballwelt, will groß durchstarten. Unter der Bezeichnung Indian Super League (NFL) nehmen acht Mannschaften den Spielbetrieb auf. Weiterlesen

Brasilien WM 2014 (I) – „Land der Zukunft“


Veröffentlicht am 8. Oktober 2013

Ein vergangen-literarischer Blick auf das WM-Gastgeberland

Brasilien: Das ist längst nicht nur Fußball, sondern auch und vor allem ein mitunter malerisches Naturschauspiel, wie diese Farbenpracht eines Amazonas-Deltas zeigt.

Brasilien: Das ist längst nicht nur Fußball, sondern auch und vor allem ein mitunter malerisches Naturschauspiel, wie diese Farbenpracht eines Amazonas-Deltas zeigt.

Wer sich sein WM-Land Brasilien nicht nur über das runde Leder, die Glotze und eventartige Schnellschussberichterstattung erobern möchte, dem empfiehlt sich ein Griff ins Bücherregal oder ein Gang in die nächste Buchhandlung, eine Bestellung online. Ein ziemlich „alter Schinken“ wird empfohlen. Der grandiose Schriftsteller Stefan Zweig widmete Brasilien eines seiner schönsten Bücher. Selber schon auf der Flucht vor den Nazis, um Existenz und Leben kämpfend, sich nach vielen Stationen auf das Exil in Brasilien festlegend, veröffentlichte er 1941 in London seinen Reise- und Erlebnisbericht „Brasilien. Ein Land der Zukunft.“ Das Buch gilt Kennern als pure Liebeserklärung eines Menschen aus dem „alten Europa“ an eine ihm fremde wie neue Welt. Weiterlesen