Schlagwort-Archive: Sir

Das Allerhöchste


Veröffentlicht am 30. August 2015

„Wenn ich noch einmal von vorn anfangen könnte, würde ich von jedem Spieler verlangen, Schach zu erlernen, um seine Konzentrationsfähigkeit zu schulen. Wenn man Schach erlernt, kann es anfangs drei oder vier Stunden dauern, bis ein Spiel endet. Aber wenn man es beherrscht und beginnt, Blitzschach zu spielen, ist es das Allerhöchste. Schnelle Entscheidungen unter Druck zu treffen – um nichts anderes geht es im Fußball.“

(Alex Ferguson, Meine Autobiographie, Edel Books, 2014)

Vom Lehrling zur totalen Kontrolle


Veröffentlicht am 29. August 2014

„Als Lehrling bei einem Werkzeugmacher musste ich in der Früh aufstehen und mich in einen überfüllten Bus nach Hillington setzen, in dem alle wie die Verrückten rauchten. Aber als ich mein erstes Auto bekam und jeden Morgen in der frischen Luft nach Dunfermline fahren konnte was war das für ein Unterschied! Ich entschied, dass ich weiter im Fußball bleiben wollte, und im nächsten Sommer begann ich die Trainerausbildung.“

„Ich bin auf zwei wesentliche Dinge draufgekommen: Macht und Kontrolle. Kontrolle ist wichtig, sehr, sehr wichtig. Meine Kontrolle ist am wichtigsten für mich. Wenn ich die Kontrolle über die Multimillionäre in der Kabine von Manchester United verliere, dann bin ich tot. Also verliere ich nicht die Kontrolle. Wenn jemand außer meiner Kontrolle gerät, dann ist er tot.“

(Sir Alex Ferguson, Vortrag Trinity College, Philosophische Fakultät, Dublin, Januar 2010)

Er machte die Menschen glücklich


Veröffentlicht am 2. September 2013

Zum 100. Geburtstag von Liverpool-Legende Bill Shankly

imago14389367m_c

Im Zorn ähnelte dieser Schotte aus Glenbuck dem Donnergott Thor, in seiner Zuneigung konnte er herzlich und hilfreich sein wie Florence Nightingale. In Liverpool beim FC begann er 1959 und hat aus einem zweitklassigen Verein „The Reds“ geschaffen, dafür gesorgt, dass die Mannschaft zurückkehrt in die erste Liga. Detail- und erfolgsbesessen, mit Sachverstand gesegnet, schuf er einen der besten Fußballvereine der Welt, einen großen Club. Die Trikots des FC Liverpool gehören heute rund um den Globus zu den begehrtesten Ausstattungsstücken, die sich Fußballfans gönnen. Für den FC Liverpool zu spielen, bleibt Lebenstraum vieler Fußballer.  Weiterlesen

Ist sie – oder ist sie nicht?


Veröffentlicht am 17. August 2013

Britische Königin angeblich West Ham-Fan

imago13864831m_c

Wenn die Saison losgeht, werden sich auch in England Promis wieder laut und schrill oder still und leise, je nach Kunstform, Bedeutung oder Begabung, zu ihren Vereinen äußern und bekennen. Eine wird schweigen, Queen Elisabeth II. Fußball genießt Majestät eher still, bei Anwesenheit im Stadion interessiert und daheim in Windsor Castle angeblich auch sehr engagiert, darf man einem der üblichen Hofausplauderer der Neuzeit glauben. Im Jahre 2009 konnte von dieser Spezies mal wieder einer seinen Mund nicht halten, schon brach sich die Meldung Bahn und füllte die Titelseiten. Weiterlesen