Schlagwort-Archive: Spielerberater

Das Gesetz des Schweigens


Veröffentlicht am 1. Dezember 2015

So oft sagen Teambetreuer, Mannschaftsärzte, Spielerberater: „Ich könnte ein Buch schreiben.“ Und dann erzählen sie hinter vorgehaltener Hand ihre Geschichten. Aber ein Buch schreiben sie nie. Die Furcht, ihren Platz in der Bundesliga zu verlieren, ist stets der stärkere Impuls. Trotz oder gerade wegen all der Kameras wird im Fußballbetrieb das Gesetz des Schweigens geachtet: Was in der Branche passiert, bleibt in der Branche.

(Mroskos Talente, Ronald Reng, Verlag Piper, 2015, S. 21f.)

Rohstofflieferanten


Veröffentlicht am 15. März 2015

„Spielerberater sind ein Produkt des kommerziellen Fußballs, Goldgräber, die von dem vielen Geld, das im Profigeschäft kursiert, angelockt werden. Sie liefern den Rohstoff für die große Show, Talente, Stars, preisgünstige Durchschnittsspieler. Für die Klubs ist die Beraterschwemme eine Plage. Schon 13-jährige haben heute Agenten.“

(Der Spiegel, „Schattenmänner“, Ausgabe 06/2015)

Statussymbol


Veröffentlicht am 16. Februar 2015

„Früher ist man mit dem Mercedes zur Kirche gefahren, um die Leute zu beeindrucken, heute zeigt man eben den Spielerberater. Der impliziert ja immer: Mein Junge kann es, er ist jetzt wichtig, wird bestimmt mal ein großer Profi.“

(Heribert Bruchhagen, Der Spiegel, Ausgabe Nr. 6, 31. Januar 2015)