Schlagwort-Archive: Vilanova

Meisterstück im Calderón


Veröffentlicht am 18. Mai 2015

imago19887423m_c

Barca macht den 23. Ligatitel klar

Am 17. Mai 2014 sicherte sich Atlético Madrid mit einem 1:1 in Barcelona die Meisterschaft. Revanchieren konnten sich die Katalanen im Januar 2015 binnen 17 Tagen gleich dreifach: Erst siegte Barca in der Primera División, dann folgten Hin- und Rückspiel im Pokal-Viertelfinale, zwei weitere Siege der Blaugrana und gleichzeitig das Startsignal für eine furiose zweite Saisonhälfte in allen Wettbewerben. Auf den Tag genau ein Jahr nach der Atlético-Party im Camp Nou hielt der Spielplan für alle Barca-Anhänger nun eine besondere Konstellation bereit. Bei vier Zählern Vorsprung auf Real Madrid benötigte der Tabellenführer aus den verbleibenden beiden Spielen noch genau einen Sieg. Seinen ersten Matchball hatte der FC Barcelona am 17. Mai 2015 ausgerechnet im Estadio Vicente Calderón, der Heimstätte des amtierenden Titelträgers. Die Rojiblancos ihrerseits im Zwiespalt: Entweder den Gästen beim Feiern zusehen, oder dem Stadtrivalen mit einem Sieg vielleicht doch noch zur Meisterschaft verhelfen. Beide Szenarien wenig verheißungsvoll, Atlético entschied sich also für den sportlichen Wettkampf, wollte zudem Platz drei und die direkte Champions League Qualifikation unter Dach und Fach bringen. Daraus aber wurde nichts. Barca ließ sich die Chance auf Meistertitel Nummer 23 und einen entspannten Saisonausklang gegen La Coruña am kommenden Samstag nicht entgehen, schlug Atlético auch im vierten Vergleich des laufenden Spieljahres und nahm mit knallenden Sektkorken im Calderón endgültig Rache für 2014. Weiterlesen

Katalanische Eröffnung


Veröffentlicht am 21. Mai 2014

Luis Enrique vor Umbruch in Barcelona

Frischer Wind. Aufbruch – retour in glorreiche Zeiten – heißt sein Auftrag. Luis Enrique soll die Figuren auf dem Barca-Brett wieder in eine Erfolgsaufstellung bringen. Die Ziele „simpel“: Meisterschaft und Champions League Titel gehören ins Camp Nou, wenn möglich am Stück. Was Cruyff und Guardiola gelang ist auch ihm aufgetragen. Barca auf den europäischen Fußballthron, heimische Liga beherrschen, ewigen Rivalen in Schach halten und Emporkömmlinge zurück in die Schranken weisen. So denkt man wohl in Katalonien, ganz so laut spricht es keiner mehr aus. Das Selbstbewusstsein der letzten Jahre hat Kratzer bekommen. Weiterlesen

* 17. September 1968 – † 25. April 2014


Veröffentlicht am 25. April 2014

Tito Vilanova.

Tito Vilanova.

Der Neue im Camp Nou


Veröffentlicht am 18. August 2013

Argentinier Gerardo Martino ist Cheftrainer des FC Barcelona

imago14072403m_c

Die durch Erkrankung und Rücktritt von Tito Vilanova entstandene Erschütterung aufzufangen, im Club wie mit der Mannschaft wieder gestalterische Kraft zu entwickeln, haben sie in Barcelona den richtigen Mann gefunden. Der 50-jährige Argentinier Gerardo Martino ist also neuer Barca-Coach. Er sorgte bei der WM 2010 für Furore, führte Paraguay ins Viertelfinale, wo man Europameister Spanien alles abverlangte. Nach deren Trainer del Bosque sogar „ein komplizierterer Gegner als Deutschland“. Mit 1:0 siegte Spanien, knapp, glücklich und hart umkämpft. Weiterlesen