Fußballsportverein 1917 Winkel e.V.


Veröffentlicht am 9. November 2014

0 Flares 0 Flares ×

Portrait_-Bild-3_c

Mitglied des Landessportbundes Hessen e.V.

Der FSV 1917 Winkel ist ein fast 100 Jahre alter Fußballverein mit großer Tradition, gelegen im Herzen des Rheingaus zwischen Walluf und Rüdesheim. Der Verein besteht aus einer Fußballabteilung mit etwa 450 Mitgliedern, davon sind etwa 250 Mitglieder Kinder und Jugendliche. An diesen Zahlen ist unschwer zu erkennen, dass die Nachwuchsarbeit beim FSV 1917 Winkel im Vordergrund steht, um mit selbst ausgebildeten Spielern die Seniorenmannschaften Jahr für Jahr zu bestücken.

Die Fußballabteilung gliedert sich in drei weitere Einzelabteilungen: den Seniorenbereich, die Jugendabteilung sowie die Alt-Herren-Abteilung.

Seniorenbereich

Der FSV 1917 Winkel nimmt aktuell mit zwei Herren-Mannschaften am Spielbetrieb teil. Die „Erste Mannschaft“ spielt derzeit in der Kreis-Oberliga Rheingau-Taunus, die „Zweite Mannschaft“ in der Kreisliga B Rheingau-Taunus. Beide Mannschaften bestehen fast ausschließlich aus Eigengewächsen des Vereins.

Mittelfristiges Ziel ist es, mit der Ersten Mannschaft die Rückkehr in die Gruppenliga zu schaffen, sowie die Zweite Mannschaft auf höherer Kreisliga-Ebene zu etablieren.

Portrait_-Bild-4_c

Jugendabteilung

Unsere Jugendabteilung ist aktuell mit etwa 250 Kindern und Jugendlichen die größte im gesamten Rheingau-Taunus-Kreis. Derzeit nehmen zwölf Junioren-Teams am Spielbetrieb teil. Unsere Mannschaften werden von etwa 30 größtenteils lizensierten Trainern betreut.

Unser Verein betreibt insgesamt eine sehr ambitionierte Jugendarbeit, das heißt durch eine intensive Ausbildung der Jugendlichen gelingt es uns nach und nach, mit den älteren Jahrgängen zumindest in der Gruppenliga zu spielen. Derzeit spielen unsere D-, C- und A-Junioren in der Gruppenliga, die B-Junioren sollen kurzfristig folgen.

Zweimalige Auszeichnung mit dem Sepp-Herberger-Preis

Besonders stolz sind wir, dass wir nach 1985 als einer von nur zwei Vereinen in Deutschland den „Sepp-Herberger-Preis“ für herausragende Jugendarbeit im Jahr 2007 zum zweiten Male verliehen bekommen haben. Hieran lässt sich die kontinuierliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sicherlich am besten erkennen.

Der Vorstand

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus drei Mitgliedern, die sich die Aufgabengebiete Senioren, Junioren sowie Finanzen aufgeteilt haben. Der erweiterte Vorstand, dem verschiedene Abteilungsleiter und Beisitzer angehören, besteht insgesamt aus 15 Personen.

Portrait_-Bild-5_c

Sportanlage

Wir sind sehr stolz auf unsere neue Kunstrasensportanlage, die im Jahr 2011 in Betrieb genommen wurde.

Spatenstich zu unserer neuen Anlage war am 8. Oktober 2010, mittlerweile ist unsere Sportanlage sicher eine der schönsten der Region. Gelegen inmitten der Weinberge unterhalb Schloß Vollrads, lässt sich die „schönste Nebensache der Welt“ unter nahezu perfekten Bedingungen ausüben. Zu unserer Sportanlage gehören weiterhin ein Mini-Kunstrasenfeld sowie die moderne Fritz-Allendorf-Sporthalle, die es uns ermöglicht, auch im Winter Sport zu treiben

Vereinsleben

Zu unserem attraktiven Vereinsleben gehören verschiedene Veranstaltungen. Als gesellschaftlicher Höhepunkt gilt Jahr für Jahr unsere Weihnachtsfeier in der schönen Brentanoscheune. Dazu kommt eine große Oktoberfest-Party mit mehreren Hundert Gästen. Sportliche Höhepunkte sind unser Hallenturnier in der Fritz-Allendorf-Halle, der „Naspa-Fußball-Cup“, ein dreitägiges Juniorenturnier mit über 60 Mannschaften aus der Region sowie unser jährlich stattfindendes, dreitägiges „FSV Winkel Fussball-Camp“, an dem über 80 Kinder unseres Vereins sowie aus dem gesamten Rheingau-Gebiet teilnehmen.

Die wichtigsten Daten zum FSV 1917 Winkel:

Logo_Winkel_c

Gründungsjahr: 1917

Vereinsfarben: Blau, Orange

Mitglieder: ca. 450

Anschrift: FSV 1917 Winkel e.V., Postfach 1106, 65370 Oestrich-Winkel

Erste Herren, Spielklasse 2014/2015: Kreisoberliga Rheingau-Taunus

Zweite Herren, Spielklasse 2014/2015: Kreisliga B Rheingau-Taunus Kreis

Website: www.fsv-winkel.org

E-Mail: kontakt@fsv-winkel.de

Jannik Pleuger